Lektor Dieter Schäfer verabschiedet

D. Schäfer
Bildrechte: Dieter Schäfer

Abschied nach 45 Jahren Lektorendienst

zum 1. Advent 2020 beendete Dieter Schäfer seinen Lektorendienst in unseren Gemeinden, den er über 45 Jahre zuvor in Michelrieth begnonen hatte.

Es war eine gute für mich und meinen Glauben gesegnete Zeit, die mir viel Freude gemacht hat. Die Gemeinden der Grafschaft lagen mir immer am Herzen und es war immer ein gutes Verhältnis mit allen. Das war mir auch wichtig.

So schreibt Dieter Schäfer in einem Brief an Pfarrer Reinhold Völler.

Pfarrer Völler, der Kirchenvorstand und die Gemeindeglieder sind froh, dass Dieter Schäfer auch nach seinem Umzug von Oberwittbach nach Marktheidenfeld weiterhin jederzeit bereit war, Gottesdienste in der Grafschaft zu übernehmen.

Ein Gottesdienstplan ohne "Lektor Dieter Schäfer" ist noch nicht vorstellbar.

Die Kirchengemeinden Michelrieth und Glasofen danken ihm herzlich für die immer vertrauensvolle Zusammenarbeit, seinen segensreichen Dienst als Lektor und langjähriger Kirchenvorstand und Vertrauensmann in Michelrieth. Möge Gott ihn uns seine Ehefrau Martha auf ihrem weiteren Lebensweg geleiten.